Unser Druckermodell

Der Snapmaker ist ein Multitool für den versierten Bastler, 3D Druck Anfänger und Profi. Egal ob im Unterricht an Schulen oder in der Hobbywerkstatt: Der Snapmaker hilft bei der Verwirklichung von eigenen Produkten und Prototypen. Mit 3 integrierten Funktionen:

  • der hochpräzise 3D-Drucker druckt mit hoher Genauigkeit und sehr hoher Qualität
  • mit dem CNC Fräser Aufsatz ist es möglich Materialien wie Acryl, Holz und andere weiche bis mittelfester Materialien zu bearbeiten
  • das Lasermodul ist für Gravuren und Brennarbeiten in Holz, Kunststoff und dickem Papier geeignet

Vorteile:

  • modulares Multitool
  • Erweiterbarkeit durch Zusatzteile
  • 3D-Drucker, Laser und CNC-Fräse in einem Gerät (3in1)
  • Präzision von 50 Micrometer Schichthöhe
  • Snapmaker Software und kompatibel mit Drittanbieter Software wie Cura, Simplify 3D und Slic3r, etc.
  • Steuerung über benutzerfreundlichen Touchscreen

Technische Daten

  • Arbeitsbereich: 320 x 330 x 350 mm
  • Linear-Module
  • 3D Druck-Modul
  • Lasermodul (1600 mW, eingebaute Kamera)
  • CNC-Fräsermodul (ER11 Collet)
  • Controller (Cortex-M4 Processor)
  • 12,7 cm Smart-Touchscreen (Android OS, Quad Core A7 CPU @ 1.1GHz)
  • magnetisches Heizbett mit abnehmbarem Print Sheet
  • Aluminium-Gitter-Tisch
  • Wasteboard & Klemmset

Druckmaterial

PLA: weiss

PLA: schwarz

PLA Farbig

PLA: Holz

PLA: Aluminium

DIeses Filament hat eine Aluminiumfarbe.

PLA: Silber

Dieses Filament hat eine Silberfarbe.

PETG: Rot, Transparent

PETG ist das selbe Material, aus dem auch PET-Flaschen hergestellt werden.

ABS: weiss

Aus ABS werden unteranderem auch Legobauteile hergestellt.

Drucktemparaturen

PLA weiss, regenbogen und schwarz:

  • Extrudertemparatur 205 Grad
  • Bett-Temparatur: 1. Layer 60, restliche Layer 50 Grad

Weitere Temparaturen werden hinzugefügt, sobald wir sie getestet haben.